Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  Qualitätspolitik  Patientenorientierung

Patientenorientierung

Wir stellen den Menschen und die Behandlung seiner Erkrankung in den Mittelpunkt. Dabei beachten wir seine Ganzheitlichkeit im medizinischen, sozialen und ethischen Kontext. Wir beziehen den Patienten in die Behandlung und in alle zu treffenden Entscheidungen ein, achten und respektieren seine Persönlichkeitsrechte, Information und Privatsphäre.

Durch die intensive, professionelle aber auch persönlich zugewandte Begleitung in den jeweiligen Phasen der Patientenbehandlung entsteht eine persönliche Bindung, die wir als Voraussetzung erleben, um den Patienten in der schwierigen Zeit seiner Krankheit Nähe und Unterstützung bieten zu können.

 

Startseite